Die Benutzung ist kostenlos und erfolgt auf eigenes Risiko. Die Salomon Trailrunning Station verläuft auf markierten öffentlichen Bergwegen. Weder die Bergbahnen Disentis AG, noch ihre Partner sind für den Zustand der Wege verantwortlich. Witterungsbedingt ist der Weg zeitweise nicht begehbar.

Die Salomon Trailrunning Station führt weitgehend aufwärts und erfordert eine gute Grundkondition.

Die Salomon Trailrunning Station befindet sich in einer alpinen Höhenlage zwischen 1300 und 1900 M.ü.M. Im alpinen Gelände kann es zu raschen Wetterumbrüchen kommen, dies und die Höhenlage sind bei der Ausrüstung und Bekleidung zu berücksichtigen.

 

Salomon Trailrunning Station